Herz und Sinne öffnen für die Natur und ihre beruhigende Wirkung auf den Menschen, z.B. mit Genuss-Spaziergängen und Waldbaden.

Termine:

Tagesworkshop „Waldbaden“:

Samstag, 18. April 2020
10-15 Uhr, Stolzembourg
in Zusammenarbeit mit Club Haus op der Heed

 

1. Genuss-Spaziergang im Naturpark Our

In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Our und dem Ministère de l’Énergie et de l’Aménagement du territoire.

Mit Genuss-Spaziergängen die Natura2000-Gebiete des Naturpark Our neu und intensiv erleben.

Ob langjähriger Kenner der Gegend oder Hobby-Spaziergänger: mit einem achtsamen Geist und Herz wird jeder Kontakt zur Natur zu einem einmaligen und intensiven Erlebnis.

In jedem Augenblick gibt es in der Natur so viel zu sehen, zu hören, zu riechen – und gleichzeitig die Vorgänge im Inneren zu entdecken. Atem und Herzschlag spüren, Temperatur wahrnehmen, sich der Gedanken und Gefühle bewusst werden, und vieles mehr. Wach werden für diesen besonderen Moment, für diese einzigartige Landschaft der Natura2000-Gebiete – was für ein Abenteuer!

Der Genuss-Spaziergang führt durch eine Welt voller Leben und Genuss, mit einfachen Übungen in und mit der Natur. Spaziergänge zu verschiedenen Tageszeiten laden ein zu einem einzigartigen Erleben der Welt um uns herum.

Termin

Gegenwärtig kein festes Datum. Genießen Sie die Herbstfarben in der Natur!

Für alle, die die Natur mit allen Sinnen erleben und dabei die Achtsamkeit entdecken möchten.

 

 

 

 

2.  Waldbaden

Aufenthalte im Grünen sind äußerst gesund für Immunsystem, Körper und Psyche. Die Tradition des „Waldbadens“ kommt aus Japan und lädt dazu ein, sich ganz einzulassen auf die Umgebung des Waldes. Es geht um das Erleben von Farben, Gerüchen, Geräuschen, um innehalten und entspannen, um innere Stille und äußere Ruhe. Mit Achtsamkeit und Neugier lassen sich die Sinne und das Herz öffnen für ein wahrlich neuartiges Erleben der Natur – ohne an ein Ziel gelangen zu müssen.

Termin

Samstag, 18. April 2020
10-15 Uhr, Stolzembourg
in Zusammenarbeit mit Club Haus op der Heed

Preis und Anmeldung:

Die Veranstaltung wird in Kürze auf www.landakademie.lu veröffentlicht. Für mehr praktische Informationen und eine Vorab-Anmeldung wenden Sie Sich bitte an das Club Haus op der Heed (opderheed@pt.lu).